Kostet der Umbau auf Autogas Motorleistung?

Wer über eine Umrüstung auf Autogas nachdenkt stellt sich die Frage zum Verlust der Motorleistung. Die Umrüstung auf Autogas kostet zumindest bei der Flüssig-Einspritzung keine Motorleistung – im Gegenteil.

Prof. Dr. Thomas Heinze von der HTW Saarland hat im Rahmen des Weltrekordversuches »Projekt v300plus« (www.projekt-v300plus.de) nachgewiesen, dass eine LPG Autogas Anlage leistungssteigernd sein kann. Allein die Umrüstung auf Autogas brachte beim Rekordfahrzeug – einem 1er BMW mit Achtzylindermotor aus dem M5 – einen PS-Zuwachs von einem Prozent. Durch die Optimierung seitens der Hochschule konnten insgesamt zehn Prozent mehr Motorleistung gemessen werden.

Im Fahralltag werden Autofahrer keinerlei Unterschiede zwischen Benzin- und Autogasbetrieb bei ihrem Fahrzeug merken.

 

Zum Seitenanfang