Menü

Gas haben viele Autofahrer immer noch ein mulmiges Gefühl. Zu Unrecht, wie zuletzt ein umfangreicher und zugleich spektakulärer Test des Automobilclubs ADAC gezeigt hat. Bei einem heftigen Auffahrunfall blieb der in der Reserveradmulde montierte Autogastank völlig unbeschädigt. Anschließend wurde ein Fahrzeug in Brand gesetzt. Auch hier explodierte der Tank trotz der enormen Hitzeentwicklung nicht. Vielmehr öffnete sich durch den Überdruck im Tank ein Sicherheitsventil und ließ das Flüssiggas kontrolliert ausströmen, und es Verbrannte sicher.

Zum Seitenanfang